• 2

Sicherheit

INFORMATIONEN ZUR SICHERHEIT DER WEINWUNDERLAND SERVICES

TLS-VERSCHLÜSSELUNG (SSL-VERSCHLÜSSELUNG) UNSERER WEBSEITEN

Wir nutzen auf unseren Webseiten ein „Extended-Validation-TLS-Zertifikate“ (EV-TLS-Zertifikat), das durch eine international renommierte Zertifizierungsstelle vergeben wird und die von Ihnen eingegebenen Daten verschlüsselt überträgt.

Bei der „Extended-Validation“ wird in der Adresszeile Ihres Browsers zusätzlich ein Feld angezeigt, in dem Zertifikats- und Domaininhaber im Wechsel mit der Zertifizierungsstelle eingeblendet werden. Zudem wird je nach verwendetem Browser und/oder Add-on die Adresszeile (teilweise) grün eingefärbt. Sie als Internetnutzer können so schneller erkennen, ob Sie sich auch wirklich auf unseren Webseiten bewegen und besser vor Phishing-Versuchen geschützt sind.

Das von uns verwendete höherwertigere EV-TLS-Zertifikat bietet gegenüber einem einfachen TLS-Zertifikat in technischer Sicht keine erweiterten Schutz. Die Verschlüsselung und deren Stärke sind identisch. Jedoch unterliegen wir als Zertifikatsinhaber einer aufwändigeren Verifizierung. Das Erlangen eines Extended-Validation-TLS-Zertifikate ist an höhere Anforderungen geknüpft.

Nachfolgend finden Sie Merkmale, wie Ihnen in etwa Ihr Browser die EV-TLS-Zertifikat-Sicherheitsinformation (alte Bezeichnung EV-SSL-Sicherheitsinformation) zur Verfügung stellt. Die Darstellung kann zwischen den unterschiedlichen Browsertypen variieren.

Achten Sie bitte auf diese Hinweise:

  1. das geschlossene Schloss-Symbol
  2. die grün eingefärbte Adresszeile (nicht in jedem Browser verfügbar)
  3. das „s“ für secure nach http
  4. die korrekte Adresse „weinwunderland.de“
  5. ob das Zertifikat gültig ist
  6. den vollständig, korrekt angegeben Firmennamen mit Standort Deutschland
  7. sowie weiteren Zertifikatsinformationen

GÜTESIEGEL “EHI Geprüfter Online-Shop”

Unser Shop www.weinwunderland.de trägt das Gütesiegel “EHI Geprüfter Online-Shop”. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/. Möchten Sie das Beschwerdeverfahren von EHI Geprüfter Online-Shop nutzen, klicken Sie bitte auf das EHI-Gütesiegel in unserem Shop, dass Sie auf der Startseite unten in der Fußzeile finden. Es erscheint das Prüfzertifikat mit dem Beschwerde-Button.

INFORMATIONSSICHERHEITSMANAGENTSYSTEM

Unsere Hochgeschwindigkeitsserver werden durch ein sicheres INFORMATIONSSICHERHEITSMANAGENTSYSTEM geschützt und sind nach höchsten EU-Anforderungen ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert.

Das Rechenzentrum und seine Mitarbeiter*innen und unterliegen jährlichen, aufwendigen, unabhängigen Sicherheitsaudits, um die höchsten Sicherheitsanforderungen zu bestehen. Die aktuelle Urkunde zur Zertifizierung finden Sie hier.

DATENSCHUTZ

WEINWUNDERLAND nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Um die hohen Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ((Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)) bestmöglich umsetzen zu können, haben wir den Datenschutz „ganz oben“ angesiedelt.

Der Unternehmensinhaber und Geschäftsführer Claus Wystemp ist vom TÜV-SÜD ausgebildeter und zertifizierter Datenschutzbeauftragter (Zertifikat hier).

Zusätzlich ist Herr Wystemp vom TÜV-SÜD ausgebildeter und zertifizierter Datenschutzauditor (Zertifikat hier). Damit besitzt er eine sehr hohe Kompetenz um die DSGVO und ist zudem auch berechtigt, Datenschutzbeauftragte selbst zu auditieren und zu prüfen.

IDENTIFIZIERUNG VON WEINWUNDERLAND E-MAILS und SMS

Unsere E-Mails und SMS-Benachrichtigungen von WEINWUNDERLAND fragen Sie niemals nach Ihren persönlichen Informationen.

Wenn Ihnen eine in unserem Namen versandte E-Mail oder SMS verdächtig erscheint, können Sie anhand einiger Hinweise überprüfen, ob diese Nachricht entweder mit großer Wahrscheinlichkeit von WEINWUNDERLAND stammt oder aber gefälscht ist.

Echte WEINWUNDERLAND E-Mails…

...fragen Sie niemals nach persönlichen Informationen oder bitten gar um Datenverifizierung über einen Link in der E-Mail oder der SMS.

Alle benötigten Daten müssen IMMER über die originale WEINWUNDERLAND Website https://www.weinwunderland.de/ eingegeben werden.

Achten Sie in der Adresszeile Ihres Webbrowsers auf das geschlossene Schloss und (je nach Browsertyp) die grün gefärbte, originale Adresszeile. Prüfen Sie die Echtheit unserer Website über das gültige Zertifikat der SSL-Verschlüsselung durch das Anklicken des Schlosses in der Adresszeile Ihres Browsers. Nachrichten von WEINWUNDERLAND enthalten daher nur Anleitungen, wie Sie Ihre Informationen auf der original WEINWUNDERLAND Website selbst im eigenen Konto verwalten können.

Sollte eine Aktualisierung der Zahlungsdaten erforderlich sein, finden Sie den Hinweis immer auch auf der original WEINWUNDERLAND Website in Ihrem Kundenkonto im Briefkasten. Fehlt der Hinweis in der E-Mail auf diese hinterlegte Nachricht innerhalb Ihres elektronischen Briefkastens, handelt es sich bei der erhaltenen Nachricht offensichtlich um eine Fälschung.

...enthalten keinen Anhang und keine Aufforderung, eine Software zu installieren.

Wir verschicken nie Anhänge, die Sie nicht erwartet haben oder verlangen die Installation einer Software. Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie einen von uns in einer E-Mail versendeten PDF-Anhang öffnen möchten, werden Sie ihn zusätzlich auch in Ihrem Kundenkonto im elektronischen Briefkasten finden und von dort aus sicher öffnen können.

...betreffen nur Bestellungen, die Sie tatsächlich über unsere Website getätigt haben.

Findet sich die genannte Bestellung nicht in Ihrem Kundenkonto im elektronischen Briefkasten, handelt es sich bei dieser E-Mail oder SMS um eine Fälschung. Wir senden eine Zahlungsaufforderung ausnahmsweise nur, falls es Probleme bei der ursprünglichen Zahlung gab. Bitte prüfen Sie vor allem, wenn Sie eine Nachricht erhalten, mit der Sie zur Überweisung auf ein Konto aufgefordert werden, ob diese Zahlungsaufforderung in Ihrem  Kundenkonto im elektronischen Briefkasten hinterlegt wurde. Wenn Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie unseren Kundenservice über das Kontaktformular, bevor Sie eine Überweisung tätigen.

... verlinken nur auf Websites, die mit https:// „xyz.“weinwunderland.de beginnen.

Beachte Sie, dass vor dem Domainnamen mit de-Endung „.“weinwunderland.de IMMER ein Punkt steht. Seiten wie "rechnung-weinwunderland.de" gehören nicht zu WEINWUNDERLAND. Wir benutzen auch niemals IP-Adressen (eine Ziffernfolge) vor der Domain oder der Endung, wie "http://123.456.789.123/weinwunderland.de". Auch nutzen wir niemals eine andere Domainendung als „.de“ für Deutschland. In anderen Ländern als Deutschland werden unsere Services nicht zur Verfügung gestellt.

...sind korrekturgelesen.

Unsere E-Mails und SMS enthalten höchstens versehentliche Rechtschreib- und Grammatikfehler. Unser Satzaufbau entspricht dem hochdeutschen, fließenden und modernen Sprachgebrauch.

HELFEN SIE MIT

Bitte klicken Sie in verdächtigen E-Mails und SMS keine Links an und öffnen keine Anhänge. Wenn Sie bereits einen Link in einer verdächtigen Nachricht angeklickt oder einen verdächtigen Anhang geöffnet haben, überprüfen Sie sofort Ihr Gerät und Ihr Netzwerk durch einen Schadsoftware- und Malware-Scanner Ihres Vertrauens. Folgen Sie den Sicherheitshinweisen Ihres Geräteherstellers und Ihres Betriebssystem-Lieferanten.

Bitte unterstützen Sie WEINWUNDERLAND beim Kampf gegen Betrug im Internet. Hinweise über eine verdächtige E-Mail oder eine verdächtige SMS senden Sie bitte über unser Kontaktformular https://www.weinwunderland.de/kontakt. Wir werden dem nachgehen. Sie helfen damit uns, den anderen WEINWUNDERLAND-Kunden sowie den Strafverfolgungsbehörden. Auch Sie profitieren davon, wenn andere, hilfsbereite Menschen, Betrug im Internet entschieden entgegentreten.